The Black Tower / 1.2020

Weinmagazin, Südtirol

Das Weinmagazin von Schreckbichl: ein Wort gibt das andere

Der neue Pfefferer Pink ist frisch und überschwänglich, genau so wie die Firmenzeitschrift der Südtiroler Kellerei Schreckbichl, die ihn aus der Taufe gehoben hat. Er ist die schelmische Rosé-Version des Pfefferers, dem großen Klassiker der Winzergenossenschaft aus Eppan. Wie sein älterer Bruder, der sich durch die würzigen Noten der autochthonen Muskatellertrauben auszeichnet, ist der Pfefferer Pink dazu prädestiniert, sich zu einem beliebten Aperitif-Wein zu entwickeln und als extravaganter Begleiter einheimischer Gerichte aufzutreten.

Neugierig? Mehr darüber erfahren Sie in der Frühlingsausgabe 2020 des The Black Tower. Neben dem brillanten Roséwein Pfefferer Pink erwarten Sie viele weitere interessante Infos über die Kellerei, ihre Mitarbeiter und über den Weinbau in Südtirol.

Auch diesmal war es mir eine große Freude und Bereicherung, an der Übersetzung der Zeitschrift von Schreckbichl vom Deutschen ins Italienische zu arbeiten. Denn wenn es um Wein und Weinbau geht, gibt ein Wort das andere.

 

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN